JFV Vulkaneifel erhält Unterstützung durch den Bürgerdienst e.V.

Eingetragen bei: Aktuelles | 0

Miteinander für Mensch und Region lautet das Motto des Bürgerdienstes e.V. Die gemeinnützige Organisation unterstützt Vereine und Initiativen, die sich in der Eifel engagieren. Dementsprechend war man hier auch gerne bereit dem JFV Vulkaneifel finanziell unter die Arme zu greifen. Mit der Spende des Bürgerdienstes wurde auf Seiten des JFV vor allem in die Ausrüstung des Vereins investiert. Aktuelles Beispiel waren die einheitlichen Shirts, die alle Teilnehmer der Spanienfahrt bei der Eröffnungsfeier im Stadion und im weiteren Verlauf des internationalen Turniers trugen und so die Farben des JFV repräsentierten.

Die Übergabe des Schecks erfolgte durch die Vorstandsmitglieder des Bürgerdienstes Frau Doris Lepper und Frau Andrea Rätz-Schröder in Strohn. Die dankbaren Empfänger bestanden aus zahlreichen Spielern und Betreuern des JFV. Geschäftsführer Jörg Thullen nahm die Spende im Namen des JFV-Vorstands entgegen.

Der JFV Vulkaneifel bedankt sich an dieser Stelle ganz herzlich für die erhaltene Unterstützung und das Engagement des Bürgerdienstes in der Region!