Wochenendvorschau – November 2016

Eingetragen bei: Aktuelles | 0

Liebe Fußballfreunde!

mit dem Heimspiel gegen die SG Neumagen-Dhron/Trittenheim steht bereits der letzte Spieltag der Hinrunde an. Nach den Siegen gegen Hochwald-Zerf und in Thomm bei gleichzeitigen Punktverlusten der Konkurrenz sind wir vor diesem letzten Spiel der Hinrunde bereits sogenannter Herbstmeister. Fünf Punkte liegen wir vor der SG Hochwald-Zerf und der SG Schneifel-Auw.

Ausruhen auf diesem Polster wollen wir uns nicht, denn mit unserem Gast von der Mosel, der SG Neumagen-Dhron/Trittenheim, erwartet uns ein sehr starker Gegner. Wir begrüßen unsere Gäste und Schiedsrichter David Becker aus Farschweiler herzlich in Gillenfeld.

Mit 25 Punkten liegen die Gäste von der Mosel nur drei Punkte hinter unseren unmittelbaren Verfolgern. Die Elf um den erfahrenen Trainerfuchs Uwe Heinsdorf spielt eine sehr konstante Saison und will sicherlich etwas aus der Vulkaneifel mitnehmen. Wir selbst hoffen auf ein gutes Spiel, in dem wir unsere Stärken umsetzen können. Denn danach kommt zum nächsten Heimspiel der SV Dörbach nach Gillenfeld. Der Vizemeister der letzten Saison ist noch immer nicht wie gewünscht in Tritt gekommen, hofft jetzt mit Trainer August Schlotter sich aus den unteren Rängen zu verabschieden.

Danach fahren wir zum Aufsteiger TuS Kröv, der mit beachtlichen Ergebnissen aufwarten konnte und im Mittelfeld der Tabelle rangiert. Unsere Zweite ist mit den Siegen gegen Oberbettingen und Nohn wieder nach oben gewandert. Die Mannschaft hat eine sehr erfreuliche Entwicklung gemacht. Mit dem Spiel in Birgel beginnt die Rückrunde.
Die Dritte ist nun etwas enttäuscht, denn sie ist nach den Punktverlusten gegen Uersfeld und Kelberg II auf den 2. Platz zurückgefallen. Aber es stehen noch Spiele an, sodass Platz 1 weiterhin erreichbar ist. Viel Erfolg und spannende Spiele!

Viel Erfolg und spannende Spiele!

 

Personelle Situation:

Tim Diederichs, Kai Gayer, Dennis Thiel und Waldermar Buks stehen Trainer Niklas Wagner am Wochenende nicht zur Verfügung. Keine Neuigkeiten gibt es von den Langzeitverletzten Markus Schmitz, Marcel Kirwel, Elias Otto, Jonas Ring und Jannick Land. Damit fällt ein Großteil des Kaders für das Spiel gegen Neumagen-Dhron definitiv aus. Wagner: „Ich erwarte dementsprechend von denjenigen, die dadurch möglicherweise eine Chance erhalten, dass sie sich für Weiteres empfehlen“.

Welche Spieler dem SGA2-Trainerduo Bros/Thomas am Wochenende zur Verfügung stehen, stand am Freitagabend noch nicht fest.

 

20.11.2016     SG Ellscheid – SG Neumagen-Dhron, 14:00 Uhr in Gillenfeld – SR: David Becker
20.11.2016     SG Obere Kyll-Oberkyll – SG Ellscheid II, 14:45 Uhr in Jünkerath – SR: Heinrich Tautges
20.11.2016     FC Kirchweiler II – SG Ellscheid III, 13:00 Uhr in Kirchweiler – SR: Michael Schmitz


Neue Alftalkicker-Ausgabe online

Pünktlich zum Heimspiel der SGA1 ist die neue Ausgabe des Alftalkickers erschienen. Neben aktuellen Spielberichten der einzelnen SG- und JSG-Mannschaften, umfasst der ALFTALKICKER kompakte Infos zum Fußballgeschehen an der Alfbach. Zum kostenlosen Download: HIER