Veränderungen an der Spitze des Jugend-Fördervereins

Eingetragen bei: Aktuelles | 0

Gillenfeld. Auf der Jahreshauptversammlung des Fördervereins der Freunde der JSG Steiningen in Gillenfeld kam es kürzlich zu einigen Veränderungen. Horst Michels und Sebastian Thomas wurden in ihren Ämtern als zweiter Vorsitzender und als Schatzmeister wiedergewählt, Michels übernimmt in Zukunft auch noch die Geschäftsführung des Vereins.


Die langjährige Vorsitzende Elke Diewald trat dagegen nicht zur Wiederwahl an, weshalb diese Position neu besetzt werden musste. Ein adäquater Ersatz war mit Christian Schildgen, besser bekannt als Chrisu, schnell gefunden. Chrisu gehört seit vielen Jahren der JSG Steiningen an und ist in unterschiedlichen Funktionen tätig. Als Betreuer und Fitnesstrainer im A- und B-Jugendbereich sowie als Vorstandsmitglied des JFV Vulkaneifel. Unvorstellbar auch, dass eine Spanienfahrt ohne Chrisu stattfinden könnte!

Elke Diewald leitete die Geschicke des Fördervereins über viele Jahre und war in dieser Zeit vor allem als „Mrs. HS-Cup“ gefragt. Im Rahmen des diesjährigen Turniers wurde sie vom JSG-Vorsitzenden Stefan Feiten mit einem herzlichen „Dankeschön“ verabschiedet.

Wir bedanken uns bei allen Vorstandsmitgliedern des Fördervereins für ihren Einsatz für unsere JSG – sichtbar jedes Jahr beim HS-Cup!