Grußwort zum Heimspiel gegen Kröv

Eingetragen bei: Aktuelles | 0

Sehr geehrte Fußballfreunde, ich begrüße Sie im Namen der SG Alfbachtal zum ersten Heimspiel der Saison in Udler gegen den TuS Kröv 1920.

Ein besonderer Gruß geht natürlich an die Gastmannschaft und deren mitgereisten Zuschauer sowie Schiedsrichter Lukas Frank aus Pronsfeld. Für die neue Saison haben wir folgende junge Spieler für unser Team verpflichten können: Aus Zell konnte Markus Boos und aus Hontheim Stefan Diedrich gewonnen werden, aus der eigenen A-Jugend sind Jannik Land, Hans Schult und Benedikt Kaufmann zu uns gestoßen. Alle Spieler heißen wir herzlich willkommen und wünschen ihnen viel Erfolg und Spaß bei der SGA. Das Trainerteam und die Mannschaft freuen sich auf die neue Saison. Wir hoffen, dass wir unseren Zuschauern gute Spiele und eine erfolgreiche Saison bieten können.

Leider hat es mit dem ersten Sieg im ersten Saisonspiel nicht hingehauen. Unsere Mannschaft hat toll gespielt und konnte einen Punkt (4:4) bei dem SV Dörbach mit nach Hause bringen. Leider sind die beiden letzten Treffer von Dörbach erst in der Nachspielzeit gefallen, wodurch wir die 3 Punkte zum Start verschenkt haben. Wir wünschen der SGA 2 und der SGA 3 ebenfalls einen erfolgreichen Start in die neue Saison und bedanken uns für die Unterstützung in der letzten Saison und hoffen weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit. Ihnen wünsche ich nun ein gutes und hoffentlich erfolgreiches Spiel für unsere SGA.

Mit sportlichem Gruß,
René Diederichs
Teamleiter SGA 1