110 Zuschauer sehen 2:0 Derbysieg der SGA II gegen SG Mehren

Eingetragen bei: Spielberichte-SGA 2 | 0

Unsere Zweite setzte auch beim Derby gegen die SG Mehren/Darscheid vor der Rekordkulisse von 110 Zuschauern ihre Erfolgsserie fort und landete mit dem verdienten 2:0 (1:0) ihren 4. Sieg in Folge! Nach 2 Niederlagen in der vorigen Saison behielt unsere Zweite in einem spannungsgeladenen Kampf, der weitgehend fair verlief, gegen den Nachbarn diesmal die Oberhand. Nach anfänglicher Überlegenheit unserer Elf mit einem größeren Chancenplus dauerte es bis zur 35. Minute, ehe Matthias Alt im Anschluss an einen couragierten Alleingang das Leder unhaltbar flach zur 1:0 Führung ins untere rechte Toreck versenkte.

Die einzige größere Torchance besaßen die Gäste in der 40. Minute, als ein Stürmer alleine vor unserem Tor auftauchte und aus stark abseitsverdächtiger aber nicht geahndeter Position die Möglichkeit zum Ausgleich vergab. Nur kurz nach der Halbzeitpause ließ Markus Haeb eine frühe Vorentscheidung mit einem vergebenen Foulelfmeter aus. Nach weiteren klaren Chancen unserer SG II erlöste der kurz zuvor eingewechselte Stefano Stroh mit einem herrlichen „18 m-Heber“ und den daraus resultierendem 2:0 Zuschauer und Spieler und stellte den verdienten Derbysieg sicher. (hc)

Tore: 1:0 (35.) Matthias Alt, 2:0 (84.) Stefano Stroh

So spielten sie: Stefan Diedrich, Yannik Roden, Julien Augarde, Markus Haeb, Thomas Zens, Chistoph Weiler (85.), Daniel Grabowski, Thomas Caspar (80.), Kai Mohr, Daniel Diewald, Marc Ehlenz, Aurelius Tauer (73.), Stefano Stroh, Matthias Alt