8. Spieltag: SG Ellscheid II – TuS Ahbach II

Eingetragen bei: Spielberichte-SGA 2 | 0

SGA II setzt erfolgreiche Heimserie mit einem 2:0 (1:0) Sieg gegen TuS Ahbach fort

In einer meist ausgeglichenen und fairen Begegnung setzte unsere Zweite gegen den TuS Ahbach II ihre erfolgreiche Heimserie von jetzt 10 Punkten in 4 ungeschlagenen Spielen fort und blieb damit in Tuchfühlung zum oberen Tabellendrittel. Beide Mannschaften neutralisierten sich in der ersten Spielhälfte, Torraumszenen blieben Mangelware. Einzige Ausnahme: In der 11. Spielminute gelang Christoph Weiler per Kopfball nach einer Freistoßflanke von Thomas Caspar der Führungstreffer zum 1:0, nachdem der Ball vorher noch von einem gegnerischen Spieler abgefälscht worden war.

In der zweiten Spielhälfte bekamen die rund 70 Zuschauer ein lebhafteres Spiel zu sehen, bei dem beide Mannschaften versuchten, durch eine offensivere Spielweise zum Erfolg zu kommen. Dabei hatte unsere Elf in der 68. Minute das Glück auf ihrer Seite bei einem „doppelten Lattentreffer“ der Gäste. In der 77. Spielminute sicherte die „Leihgabe“ der A-Junioren, Hans Schult, nach mustergültigem Steilpass von Aurelius Tauer mit dem 2:0 den Derbysieg gegen einen starken Gegner.

Torfolge:  1:0 (11.) Christoph Weiler,  2:0 (77.) Hans Schult

So spielten sie:  Daniel Veldkamp, Stefan Zens, Alexander Roos, Dominik Diewald, Andreas Thomas,
Thomas Caspar, Aurelius Tauer, Christoph Weiler, Sebastian Zens, Philipp Schmitz (ab 84. Markus Schäfer), Hans Schult (ab 80. Dennis Thiel)